News

Ausbildung
Veröffentlicht am: 01.04.2019

2.KampfrichterLehrgang Tatami Ringsport 2019


Ausbildung
Veröffentlicht am: 13.02.2019

Lehrgang zur Coachlizenz am 09.01.2019 in Neustadt

Allgemeines
Veröffentlicht am: 24.01.2019

WAKO - DOSB Plexiglastafel

Allgemeines
Veröffentlicht am: 22.01.2019

WAKO Deutschland-Präsidium im Amt bestätigt

Schorn, Brunnbauer und Riem gehen in zweite Amtszeit

Das WAKO Deutschland-Präsidium mit Rudi Brunnbauer (Vizepräsident) und Andreas Riem (Vizepräsident), welchem Jürgen Schorn (Präsident) vorsitzt, wurde im Amt bestätigt. Die drei Herren, welche an der Spitze des deutschen Spitzensportverbandes für Kickboxen die Geschicke leiten, wurden auf der vergangenen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 20.01.2019 von den wahlberechtigten Landespräsidenten in eine zweite Amtszeit gewählt. „Wir freuen uns wirklich sehr“, sagte Schorn unmittelbar nach der Wiederwahl, die einstimmig für das Trio ausfiel. „Das Vertrauen der Landesvorsitzenden ehrt uns“, ergänzte Brunnbauer, der gemeinsam mit seinen Amtskollegen keine Gegenkandidatin bzw. Gegenkandidaten zu fürchten hatte.

„Wir wurden ein Stück weit für unsere erreichten Ziele am heutigen Tage bestätigt“, sagte Andreas Riem, der auch einem der größten Landesverbände – Hessen – stellvertretend vorsitzt.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 13.12.2018

Urlaub

Die Geschäftsstelle  des Rheinland Pfälzischen Kick Box Verbandes ist in der Zeit vom 15.12.2018 bis zum 07.01.2019 nicht besetzt.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 10.12.2018

Meistergradprüfung


Am Samstag den 8. Dezember 2018 fand in Kirchheimbolanden die alljährige 1. & 2. Meistergrad Blackbelt und Braungurtprüfung statt. Alle  Teilnehmer waren sehr gut vorbereitet und haben die Prüfung bestanden. Wir gratulieren den neuen Danträgern und Braungurten.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 30.11.2018

Die WAKO wurde heute vom IOC anerkannt

Auf der Vorstandssitzung des Internationalen Olympischen Komitees am 30. November 2018 in Tokio (Japan) wurde der World Association of Kickboxing Organizations (WAKO) die vorläufige Anerkennung erteilt.

http://www.wakoweb.com/en/news/2018/11/30/wako-recognized-by-the-ioc/944/

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 20.11.2018


Neues Mitglied im RLP-KBV e.V. 

Wir begrüßen den Verein Handsome Fighting e.V.

als neues Mitglied in unserem Verband und freuen uns auf eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Herzlich willkommen!

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 27.09.2018

Vom 16.09.-23.09.2018 fand die Weltmeisterschaft der Jugend/Junioren der Wako in Jesolo/ Italien statt. Für den Landesverband Rheinland-Pfalz gingen Teresa Lavecchia vom Budo Club Betzdorf, Angelina Czekalla, Leo Meng vom Martial Arts Sports Center und Kiara und Fynn Mager vom Kickboxing Team Kibo an den Start.

Die jungen Sportler aus RLP zeigten teilweise sehr gute Leistungen. Kiara und Fynn konnten sich bis ins Finale kämpfen. Hier verlor Fynn knapp gegen seinen Gegner aus den USA mit einem Punkt unterschied. Kiara traf im Finale ebenfalls auf eine Sportlerin aus den USA. Kiara verlor nach ausgeglichener erster Runde etwas ihre Linie und letztendlich das Finale.

Somit sind Kiara und Fynn Vizeweltmeister der Wako.

Leo Meng konnte sich in den Vorkämpfen souverän gegen seine Gegner aus Guatemala und Armenien durchsetzen. Im Viertelfinale musste er sich seinem Gegner aus Bulgarien knapp geschlagen geben.

Angelina Czekalla hatte es in der ersten Runde gleich mit der Mitfavoritin aus Griechenland zu tun. Hier merkte man die größere Erfahrung der Griechin, die den Kampf für sich entscheiden konnte.

Teresa Lavecchia hatte es in Runde eins mit einer Kämpferin aus Italien zu tun. Für Teresa lief die Vorbereitung aufgrund einer Fußverletzung nicht gut. Dies merke man ihr bei diesem Kampf an, Teresa kämpfte sehr verhalten und fand nicht zu ihrer gewohnten Stärke.

 

Für vier der fünf Sportler aus RLP war dies die erste WM der Wako und mit Sicherheit werden für unsere Sportler noch einige folgen.

Bericht. Sven Mager


Allgemeines
Veröffentlicht am: 02.12.2017

Ein Traum wird wahr!

Ein Traum, der mit viel Arbeit, viel Engagement und niemals abflachender Motivation zur Realität wurde! Mit dem heutigen Tag ist unser Verband, der Bundefachverband für Kickboxen – WAKO Deutschland e.V., Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund.

Der 2. Dezember ist ein historischer Tag, der in die nationale Geschichte des Kickboxsportes eingegangen ist. Ist diese Sportart bereits in der gesellschaftlichen Mitte angekommen und erfreut sich hier großer Beliebtheit, findet er seit heute auch ganz offiziell, auf der größten deutschen Sportbühne, seinen Platz. Heute gegen 12:30 Uhr ist die WAKO Deutschland Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) geworden und ist damit der nationale Spitzenverband für die Sportart Kickboxen. Auf der Mitgliederversammlung des DOSB in Koblenz entschieden die Delegierten über dessen Aufnahme.

mehr...
Seite 1 von 1